Sonntag, 15. Juli 2018

In love with Chianti: Fattoria Le Fonti - Teil 1

Als ich im November 2009 Bona aestimare gegründet habe, wusste ich durchaus einiges über Wein. Und über Weinhandel? Ehrlich gesagt nichts - niente - nada. Ein Grünschnabel.

Chianti www.bona-aestimare.ch
Da war Leidenschaft und Passion für gute Weine. Und da hatte ich an einer Veranstaltung in Zürich mit über hundert Produzenten aus der Toskana ein paar Perlen herausgefiltert.

Eine davon: Fattoria Le Fonti in Panzano in Chianti. Die Besitzerin und Winzerin Vicky Schmitt hatte ich an der Degustation kennen gelernt.

Chianti bona-aestimare.ch
Wusch ... und gleich im Dezember habe ich Vicky und Le Fonti besucht und war immer noch und wieder begeistert von der Qualität dieser Weine. Mit ein Grund, dass ich den ganzen Rest der Chianti Classico Riserva DOCG 2005 gekauft habe. Die war gut. Wusste ich, war ich überzeugt.

Die Riserva 2005 habe ich dann Anfang 2010 importiert. Und in der Folge immer wieder an Degustationen präsentiert. Und immer hörte ich "ja, schon gut ... hmmm...". Aber eben ...  Der Wein top jedoch jung, mit Tanninen, die noch reifen wollen.

Dass ich mein Lager in kurzer Zeit drei Mal gezügelt habe, dafür kannst Du natürlich nichts, Vicky. Die Riserva habe ich aber eben auch drei mal gezügelt. Und der Wein gut, absolut gut!

Chianti www.bona-aestimare.ch
Dann, so Mitte 2015 zeigte sich diese Riserva grossartig: rund, harmonisch, offen, mit Tiefgang. Da waren Frucht, Kraft, Tannin und Eleganz in Balance. Auf einmal wollte jeder, der die Riserva kannte unbedingt noch einen oder zwei Kartons haben. Es ging dann nicht lange und die Riserva 2005 war weg. Daher doch erst und wieder einmal ein ganz grosses Kompliment an Vicky Schmitt. Die 2005er Riserva war ein durchaus sehr toller Wein.

Chianti www.bona-aestimare.ch
Noch heute habe ich ein paar Kunden, die schwärmen von der Riserva 2005 und fragen, ob ich denn davon noch hätte. "Nein" sage ich, da könnte ich Dir die Riserva 2013 oder 2014 geben. Ach ja, und mit ein bisschen Geduld wird die in ein paar Jahren dann eben auch so gut ...

Also, ich gebe zu: mit der Qualität lag ich hundertprozentig richtig. Aber der Wein-Handels-Grünschnabel ... das war dann ein wenig anspruchsvoll. Und das der einzige Grund, warum ich eben mit dem weiteren Import zuwartete.

chianti bona-aestimare.ch
Vicky Schmitt hat mit der Le Fonti Riserva 2006 von Gambero Rosso sogar die Höchstauszeichnung von 3 Bicchieri erhalten. Chapeau. Ich habe in der Folge 2011 und 2012 ein paar Flaschen in den Keller gelegt. Immer wieder probiert. Immer wieder verhalten. Der Wein und ich. 3 Bicchiere?

Und heute Abend sitze ich mit einer Flasche Fattoria Le Fonti - Chianti Classico Riserva DOCG 2006 da. Ehrfürchtig ... hin und weg. Ein wirklich grosser Wein. Complimenti!

Fortsetzung folgt ... eine grossartige Riserva 2006

Weinselektionen by Bona aestimare

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen