Sonntag, 30. August 2020

Guter Pinot Noir aus dem Wallis - FJ Mathier aus Salgesch

Kürzlich ein Besuch bei Felizitas Mathier in Salgesch auf dem Weingut FJ Mathier.

Wein Mathier www.bona-aestimare.ch
Ein freundlicher Empfang mit Degustation - vielen Dank Felizitas. Ein paar Flaschen kommen in die Nachdegustation. Heute im Glas:

FJ Mathier - Pinot Noir 2018 "Crête de l'Enfer" - Valais AOC - Schweiz

Ein "höllischer" Blauburgunder - da kann ich gut mit der Hölle leben. Der reinsortige Pinot Noir mit Fassausbau zeigt sich mit einem dunklen, dichten Rubinrot. Das Bouquet ist warm mit einem schönen Aromenstrauss. Da sind florale Noten, Pflaumen, schwarze Kirschen, Gewürznoten. Im Gaumen präsentiert sich ein vollmundiger und runder Pinot Noir mit viel Frucht, angenehmer Fruchtsüsse und einer tollen Würze. Der Blauburgunder endet mit einem schönem Abgang. Nicht sehr komplex aber gefällig und trinkig. Da schenke ich gerne noch einmal nach. Ein überzeugender Preis-Genuss-Hit.

17-17.5/20 BAP - jetzt bis 2024.

Dieser gute Qualitätswein ist erhältlich bei Bona aestimare  -  Anfrage - Bestellung
________________________________________________________________________________

Weinselektionen by

Bona aestimare

_________________________________________________________________________________

Freitag, 28. August 2020

Eine grossartige Flasche von 10'100 - Martue "Especial" Pago Campo de la Guardia 2016

Pago www.gute-weine.ch
Gerade eben auf dem Weingut abgefüllt und schon bei Bona im Genusstest:

Martue - Especial 2016 - Vino D.Q. Pago Campo de la Guardia - Spanien

Vino de Pago - die höchste Qualitätsstufe für Weine in Spanien. Ein Wein aus den Rebsorten Syrah, Cabernet Sauvignon, Malbec, Petit Verdot und Merlot. Der Ausbau dieses Spitzenweins erfolgt während 14 Monaten im Barrique. Diese Kleinproduktion ist limitiert auf 10'100 Flaschen.

Die Farbe zeigt ein dunkles Purpurrot mit rubinroten Rändern. Der Wein ist jung und erst kurze Zeit auf der Flasche. Der kräftige Rotwein braucht Luft ... und ein grosses Glas.

Das Bouquet öffnet sich und präsentiert sich opulent. Die Aromen sind vielfältig mit einem Strauss von Kräutern, Rosmarin, Thymian, dezente Rauchnoten, Kaminfeuer, Tabak, Mahagoni, ein Hauch Schokolade und Vanille. Eine unglaublich schöne Tiefe und Breite. Da mag ich immer wieder schnuppern.

Martue  gute-weine.ch
Im Gaumen vollmundig mit schöner Frucht und viel Würze. Auch hier wieder mit Tabak, Kräuter, feinpreffrigen Gewürznoten. Dieser Top-Wein bringt Kraft mit Eleganz, gut eingebundenes Holz, fein geschliffene Tannine, eine tolle Struktur mit Fülle und einer frischen Säure.

Das ist ein grosser Wein mit viel Potenzial ... und eine Entdeckung wert. 18.5+/20 BAP - jetzt bis 2028.

Mehr von den 10'100 Flaschen von Martue sind in der Schweiz erhältlich bei Bona aestimare
_________________________________________________________________________________

Weinselektionen by

Bona aestimare

_________________________________________________________________________________

Donnerstag, 27. August 2020

Barossa 1837 - Rare Single Block Shiraz 2018: grosse Freude

Kürzlich hatte ich von 1837 Barossa Manor den Basiswein - Shiraz Red Label 2018 - im Glas. Ein guter australischer Wein - Fernweh und Feriengefühle, Wine & Grill Feeling inklusive. Danach den - President's Reserve 2018 - ein beachtenswerter Australier.

Und heute der Top Wein des Produzenten:

1837 Barossa Manor Wines - Barossa Legend 2018 - Barossa Valley - Australien

Barossa  www.bona-aestimare.ch
Der Rare Single Block Shiraz stammt aus einer ausgewählten Einzellage. Das sorgfältig selektionierte Traubengut wird schonend gepresst und während rund 24 Monaten in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut.

Die Farbe zeigt ein dunkles, fast undurchsichtiges Purpurrot mit violett-schwarzem Kern.

Das Bouquet bringt eine Fülle von wunderbaren Aromen. Da finden sich Brombeeren,Cassis, Tabak, Mahagoni, feine Pfeffernoten, Schokolade, Unterholz, Kräuter, warme Herbstnoten. Sehr schön.

Im Gaumen präsentiert sich ein elegantes Kraftpaket mit viel konzentrierter Frucht. Auch hier wieder Brombeeren und Cassis, Heidelbeeren, Amarena-Kirschen, würzig pfeffrige Aromen, Kräuter. Das ist ein grosser Rotwein mit guter Struktur. Die Tannine sind recht fein geschliffen, das Holz gut integriert und die präsente Säure lässt diesen opulenten Wein frisch erscheinen. Ein schöner langer Nachhall.

Dieser australische Premium Wine trinkt sich durchaus jetzt schon sehr angenehm. Wer ihn lagern will, kann auch in vielen Jahren Freude daran haben.

18.5-19/20 BAP - jetzt geniessen bis 2030.

Dieser gute Qualitätswein ist erhältlich bei Bona aestimare  -  Anfrage - Bestellung
_________________________________________________________________________________

Weinselektionen by

Bona aestimare

_________________________________________________________________________________

Sonntag, 23. August 2020

Guter Riesling-Sylvaner ... geht doch! 2019 Thomas Marugg aus Fläsch

Wein Fläsch  bona-aestimare.ch
Das sympathische Weingut Thomas Marugg aus Fläsch in der Bündner Herrschaft habe ich kürzlich kennen gelernt. Der ganze Auftritt gefällt ebenso wie der erste Eindruck der Qualität.

Ich nehme eine Serie der Weine mit in den Keller und in den Genusstest. Kürzlich der Federweiss 2019 ...

... und heute im Glas:

Weingut Thomas Marugg - Riesling-Sylvaner 2019 - Graubünden AOC - Schweiz

Thomas Marugg  bona-aestimare.ch
Die Riesling-Sylvaner Trauben wurden mit 85° Oechsle geerntet und bei tiefen Temperaturen vergoren. Thomas Marugg hat auf den biologischen Säureabbau verzichtet, um die typischen R-S Aromen zu erhalten. Der Weisswein reifte recht lange im Stahltank, bevor er im Mai 2020 abgefüllt wurde.

Der Weisswein zeigt ein dichtes strahlendes Hellgelb mit schönen Kirchenfenstern im Glas.

Das Bouquet präsentiert sich angenehm, offen und lädt ein, immer wieder daran zu schnuppern. Es zeigen sich Muskatnoten, florale Aromen, süssliche Holunderblüten, mineralische Terroirnoten.

Im Gaumen ist der Riesling-Sylvaner erstaunlich vollmundig und rund. Das ist ein wunderbarer Weisswein mit schöner Dichte und Balance von Frucht, einer dezenten Fruchtsüsse und frischer, stützender Säure. Der Weisswein erinnert an exotische Früchte und zeigt eine ganz feinpfeffrige mineralische Würze.

Eine Überraschung für den Riesling-Skeptiker. Dieser R-S mag gefallen mit seinen dezenten 12° und einer Fülle, die ich bei Schweizer R-S Weinen nicht so oft finde. Der Weisswein mit schönem Abgang hat Potenzial und macht wahrscheinlich auch noch ein ein paar Jahren Freude.

17.5+/20 BAP - jetzt geniessen bis 2023.

Dieser gute Qualitätswein ist erhältlich bei Bona aestimare  -  Anfrage - Bestellung
________________________________________________________________________________

Weinselektionen by

Bona aestimare

_________________________________________________________________________________

Mittwoch, 19. August 2020

Martúe - Vino DO Pago Campo de la Guardia 2017 - ausgezeichnete Entdeckung

www,gute-weine.ch
Vino DO Pago - ist die höchste Qualitätsstufe, die es in Spanien gibt.

Und dieses Weingut aus Spanien ist eine Entdeckung.

Martúe - Vino DO Pago Campo de la Guardia 2017- Toledo - Spanien

Der Rotwein aus 33% Syrah, 21% Cabernet Sauvignon, 20% Petit Verdot, 19% Malbec und 7% Merlot wird während 10 Monaten im Barrique ausgebaut und unfiltriert abgefüllt.

Der Rotwein zeigt ein dichtes Purpurrot.

www.gute-weine.ch
Der junge Wein braucht Luft und dann zeigt er sein wunderbares Bouquet mit einem komplexen, breiten Aromenstrauss. Das sind Noten von reifen Brombeeren, Cassis, Kräuter, Tabak, Terroir und schönen Röstnoten eines gelungenen Barrique-Ausbaus.

Im Gaumen zeigt sich der Rotwein vollmundig, harmonisch mit einer guten Struktur. Da finden sich Frucht, geschliffene Tannine, gut eingebundenes Holz und eine minerlische Frische  in guter Balance.

Ein wirklich gelungener Preis-Genuss-Hit - ganz speziell mit einem interessanten Touch Malbec. 18/20 BAP - jetzt geniessen bis 2025.

Dieser ausgezeichnete Rotwein von Martue ist erhältlich bei Bona aestimare
_________________________________________________________________________________

Weinselektionen by

Bona aestimare

_________________________________________________________________________________

Montag, 17. August 2020

Federweiss aus der Bündner Herrschaft - sehr gut

Marugg  www.bona-aestimare.ch
Das Weingut Thomas Marugg aus Fläsch in der Bündner Herrschaft habe ich kürzlich kennen gelernt.

Thomas und Edith Marugg mit einem herzlichen Willkommen und einer ausgezeichneten Degustation all ihrer Weine - vielen Dank.

Ich nehme eine Serie mit in den Keller und in den Genusstest. Heute im Glas:

Weingut Thomas Marugg - Federweiss 2019 - Graubünden AOC - Schweiz

Thomas Marugg  bona-aestimare.ch
Der Federweiss wird aus Pinot Noir - Blauburgunder - gekeltert.

Die Farbe präsentiert sich mit einem strahlenden, klaren Lachsrot.

Das Bouquet zeigt eine schöne Frucht mit würzigen Noten. Da finden sich Aromen von roten Waldbeeren, Bergamotte, feine Kräuternoten und im leeren Glas ein Hauch Crème Brûlée.

Im Gaumen gefällt der Wein mit vollmundiger harmonischer Frucht, etwas reife Melone, wieder Bergamotte und mit einer angenehmen Fruchtsüsse. Der Federweiss gefällt mir besonders gut mit der Tiefe und der mineralischen Frische und Würze. Das ist ein "Rosé" mit schönem mittleren Nachhall.

Das ist mehr als "Landwein" ... das ist mehr als Apéro-Wein ... sehr gut: 17.5+/20 BAP - jetzt geniessen bis 2022.

Dieser gute Qualitätswein ist erhältlich bei Bona aestimare  -  Anfrage - Bestellung
________________________________________________________________________________

Weinselektionen by

Bona aestimare

_________________________________________________________________________________

Freitag, 14. August 2020

Wenig bekannt - aber gut: die Weine aus dem portugiesischen Dao

Wein Portugal Dao bona-aestimare.ch
Dao im Norden von Portugal ist eine der ältesten Weinbaugebiete des Landes. Und immer noch so etwas wie ein Geheimtipp. Heute im Glas:

Quinta da Vegia - Vinho Tinto "Lote" 2015 - Dao DOC - Portugal

Dieser Rotwein ist aus den autochthonen Rebsorten Tinta Roriz und Touriga Nacional.

Die Farbe zeigt ein dunkles Purpurrot. Das Bouquet offen, opulent und vielschichtig. Da zeigen sich Noten von reifen schwarzen Beeren, Amarena-Kirschen, getrocknete Kräuter, Garrigue. 

Im Gaumen vollmundig, fleischig mit dichter Frucht und eleganter Fruchtsüsse. Viel würzige Aromen, Kräuter, ein Hauch Blutorange. Ein konzentrierter Rotwein mit langem Nachhall.

Sehr gelungen und ausgezeichnet in dieser Preisklasse. 17.5-18/20 BAP - jetzt bis 2025.

Dieser gute Qualitätswein ist erhältlich bei Bona aestimare  -  Anfrage - Bestellung
_________________________________________________________________________________

Weinselektionen by

Bona aestimare

_________________________________________________________________________________

Freitag, 7. August 2020

Wine & Dine im Engel - Weinabend Südfrankreich am Freitag, 4. September 2020

Weinreisen zu Hause geniessen - das Hotel Engel lädt zum Wine & Dine. Wir machen zusammen einen kulinarischen Ausflug nach Südfrankreich.

Wein Frankreich Domaine Guizard  www.bona-aestimare.ch

Wir gehen ins Languedoc - eine wunderbare mediterrane Landschaft mit ausgezeichneten Weinen.

Hier produziert die Familie Guizard auf einem der ältesten Weingüter Frankreichs feinste Weine.

Domaine Guizard  gute-weine.ch
Da werden mit Erfahrung, Talent und Leidenschaft ausgezeichnete Weine an- und ausgebaut.

Auf verschiedensten Böden und Parzellen wachsen die typisch südfranzösischen Traubensorten. Diese werden naturnah und biologisch angebaut. Die Trauben werden sorgsam gepresst und verarbeitet.

Wir probieren Spezialitäten aus Chardonnay, Roussanne, Rolle, Syrah, Grenache und Mourvèdre.

Der Küchenchef des Hotel Engel Wädenswil hat sich dazu wieder ein ausgezeichnetes Menu einfallen lassen für diesen interessanten kulinarischen Abend im Himmelssääli.
Wine & Dine www.bona-aestimare.ch

Wine & Dine  -   Hotel Engel Wädenswil 

Freitag,  4. September 2020 - 19.00 bis 22.00 Uhr

Sie geniessen ein feines 3-Gang-Menü und ausgezeichnete Weine zum Genusspreis von CHF 75.00 für Menu, Weine, Wasser und Kaffee.

Andreas Peter führt durch einen interessanten Weinabend mit einer Reise ins Languedoc.

Limitierte Teilnehmerzahl


*** Der Anlass ist ausgebucht ***

 
Dabei sein - geniessen - Anmelden: Hotel Engel

Telefon  044 780 00 11      Mail office @ engel-waedenswil.ch
_________________________________________________________________________________

Weinselektionen by

Bona aestimare
_________________________________________________________________________________

Dienstag, 4. August 2020

Back to the future: Der Bolgheri Superiore 2018 von Dario di Vaira in der Vorprobe


Bolgheri Dario Di Vaira  www.bona-aestimare.ch
Dario di Vaira - Vignaiolo a Bolgheri - heisst der sympathische und talentierte Winzer und Oenologe und Besitzer des Weingut Eucaliptus in Bolgheri.

Er präsentiert sich mit den neuen Jahrgängen auch mit einem neuen Erscheinungsbild. Seine Weine aus der Nachbarschaft von Ornellaia, Guado al Tasso, Ca Marcanda überzeugen mich seit Jahren - auch Veronelli, Gambero Rosso und Robert Parker.

Ich habe eine Flasche in der Degustation, die vor zwei Monaten abgefüllt wurde und noch unter Verschluss ist. Der Wein wird erst im Frühjahr 2021 nach weiteren Monaten der Flaschenreife frei gegeben und in den Verkauf kommen. Auf jeden Fall sehr spannend, der Zeit voraus ein Gefühl zu bekommen, was wir erwarten dürfen.

Dario di Vaira - Vignaiolo a Bolgheri - Eucaliptus - Bolgheri Superiore 2018 - Italien

Dario di Vaira Bolgheri www.gute-weine.ch
Dario hat mit dem ausgezeichneten Jahrgang wieder einmal neue Wege beschritten. Die Cabernet Franc Reben haben ein gutes Alter erreicht. Und für diesen Jahrgang nimmt er das erste Mal als Ergänzung zum Cabernet Sauvignon und Merlot den Cabernet Franc anstelle des Petit Verdot.

Dieser Spitzen-Wein aus der Trendregion Bolgheri wird während rund 16 Monaten in Barriques ausgebaut mit 80% neuem Holz.

Die Farbe zeigt ein dichtes, dunkles Purpurrot mit fast undurchsichtigem violett-schwarzem Kern.

Das Bouquet ist opulent, warm, vielschichtig.

Im Gaumen zeigt sich der Bolgheri Superiore 2018 enorm vollmundig, dicht gewoben, stoffig und doch mit einer samtigen Eleganz und weichen Tanninen. Da sind wunderbare Fruchtnoten mit viel schwarzen Kirschen, Süssholz, Gewürznoten, Heidelbeeren, Lakritze, scharzer Holunder, eine feinpfeffrige Würze. Dieser grosse Jahrgang bringt eine wunderbare Tiefe und endet mit einem langen Abgang.

Das "Experiment" ist gelungen - da schlummert ein ganz grosser Wein in den Flaschen und reift weiter vor sich hin. Ich freue mich jetzt schon. Das wird ein grosser Bolgheri Superiore mit viel Potenzial auch wenn er schon jung zugänglich sein wird.

Einmal mehr - grosse Qualität und Genuss von Dario di Vaira. Potenzialbewertung 19.5/20 BAP - jetzt bis 2030.

Jetzt erhältlich die letzten Flaschen des Bolgheri Superiore 2016 und der neueste Jahrgang 2017.

Die Weine von Dario di Varia - Vignaiolo a Bolgheri - Eucaliptus in der Schweiz bei Bona aestimare und einigen ausgesuchten Partnern.
_________________________________________________________________________________

Weinselektionen by

Bona aestimare

_________________________________________________________________________________