Freitag, 1. Dezember 2017

Ghiomo - grosser Nebbiolo "Sansteu"

Giuseppino Anfossi - Energiebündel, Weinprediger und Weinmacher - schon mit mehr Informationen veröffentlicht - mein Bericht.

Und heute wieder einer seiner Weine im Genusstest:

Ghiomo - Nebbiolo d'Alba DOC "Sansteu" 2015 - Piemont - Italien

Wein Piemont www.bona-aestimare.ch
Die Farbe ein schönes, dichtes Rubinrot. Der junge Wein am Anfang recht verschlossen im Bouquet. Der Wein braucht Luft. Ich wechsle vom Burgunderglas zum grossen Burgunderglas von Spiegelau. Dieses bringt eben auch grosse Nebbiolo, Barbaresco und Barolo zu grösserem Genuss. Das Bouquet mit Himbeeren, Rosen, Gewürznoten. Stilistisch erinnert auch dieser Nebbiolo von Ghiomo an einen Barolo.

Giuseppino meint, dass seine Lagen auch das gleiche Terroir des benachbarten Barolo haben.

Im Gaumen voll, auch in der jugendlichen Reife recht elegant. Mit viel Luft wird der Wein noch schöner und runder. Das Bouquet verändert sich und zeigt herbstliche Noten, warmes Stroh, Unterholz. Im Gaumen mit schön weichen Tanninen und langem Nachhall. Der Wein ist ausgezeichnet. Und wer Nebbiolo versteht, weiss dass da noch viel Potenzial drin steckt. 17.5-18/20 BAP - am Anfang der Trinkreife bis 2023.

Weinselektionen by Bona aestimare

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen