Donnerstag, 31. Januar 2019

Barbaresco 2003 - jetzt in schöner Reife

Einer der Königsweine - der Barbaresco. Und eben zu 100% aus der Rebsorte Nebbiolo.

Diese Traube mit hoher Säure und viel Tannin verlangt Reife. Viel Reife.

Barbaresco ch www.bona-aestimare.ch
Ich liebe gute Weine aus Nebbiolo aber diese brauchen ein paar Jahre Schlaf in der Flasche bevor sie auf den Tisch kommen. Heute im Glas ein Barbaresco der der Fratelli Grasso.

Fratelli Grasso - Barbaresco DOCG 2003 "Söri Valgrande" - Piemont - Italien

Die Flasche hat Satz. Einen Tag aufrecht stehen lassen. Aufmachen und vorsichtig dekantieren.

Und dann zeigt sich ein klares Rubinrot mit schönen Reifenoten. Das Bouquet verströmt rote Beeren und Kirschen, ein Hauch Pflaume, florale Noten von Rosen. Im Gaumen rund, zugänglich. Die Tannine sind auch nach fünfzehn Jahren noch da, zeigen sich aber samtweich und geschliffen. Feingliedrig und elegant ist der Söri Valgrande - einfach so geniessen aus dem Nebbiolo-Glas oder mit einer leichten Fleisch-Speise. Toller Barbaresco 18.5/20 BAP - jetzt bis 2021.

Die Weine der Fratelli Grassso in der Schweiz bei und Weinselektionen by Bona aestimare

_________________________________________________________________________________

Weinselektionen by

Bona aestimare

_________________________________________________________________________________

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen