Donnerstag, 3. August 2017

Ein gelungener Bordeaux-Abend

Ein paar liebe Freunde am Tisch, ein paar schöne Flaschen auf dem Tisch. Wieder einmal Bordeaux-Time!

Im Keller ausgegraben zwei schöne Cru Bourgeois:

Château Citran 1996 - Cru Bourgeois - Haut-Médoc - Bordeaux - Frankreich

Bordeaux 2006 bona-aestimare.ch
Zugegeben. Den hatte ich schon lange nicht mehr im Glas. Das letzte Mal noch verschlossen, enttäuschend. Und heute mit ein paar Jahren weiterer Reife? Ganz in der Nähe von Margaux gewachsen kommt der Wein mit einem Bordeaux-Parfum daher. Im Gaumen tänzerisch, frisch mit einer tollen Frucht. Erinnert an einen schönen Margaux-Wein. 17.5-18/20 BAP - jetzt bis 2022.

Château Meyney 1995 - Cru Bourgeois - St. Estèphe - Bordeaux - Frankreich

Gehört zu meinen Lieblingsweinen und ist praktisch immer ein sicherer Kauftipp. Aber Geduld, Freunde, Geduld ist angesagt bei einem dichten St. Estèphe. Der Wein braucht Luft und zeigt sich aus der Karaffe enorm dicht, viel Stoff, Tannine welche weitere Reife verlangen. Viel Kraft. Toller Wein. 18/20 BAP - jetzt bis 2028.

Zum Dessert ein paar Alpkäse und ein mehrjähriger Gouda. Und Sauternes - hab ich gern.

Château Clos Haut Peyragey 2007 - 1er Cru Classé - Sauternes - Bordeaux - Frankreich

Bordeaux Wein bona-aestimare.ch
Ganz toller, frischer Sauternes mit einer wunderbaren Balance von Fruchtsüsse und einem feinen Säurespiel. Nicht zu kalt und in einem etwas grösseren Glas genossen entwickelt er sein reiches Bouquet und zeigt das grosse Potenzial dieses Süssweins am Anfang der Trinkreife. 18.5-19/20 BAP - jetzt bis 2028.


Château Rayne Vigneau 2003 - 1er Cru Classé - Sauternes - Bordeaux - Frankreich

Der Sauternes aus dem sonnenverwöhnten Jahr kommt goldgeld und viskos ins Glas. Ein guter, wenn auch "fetter" Sauternes. Der warme Jahrgang bringt das dichte Extrakt mit viel Fruchtsüsse. 18/20 BAP - jetzt bis 2025.


Bordeaux 2006 - Weingenuss by Bona aestimare

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen