Samstag, 2. März 2019

PIWI – Weine aus der Schweiz mit Gast Valentin Blattner

Aller guten Dinge sind drei. Am Weinabend im April erleben wir gerade dreifach Interessantes.

Cabernet Blanc
Wir widmen uns wieder einmal den Schweizer Weinen.

Erst noch ganz besonderen. Nämlich solchen aus PIWI Rebsorten.

Und dazu dürfen wir erst noch Valentin Blattner als Gast bei uns begrüssen.

PIWI? Nie gehört über diese Rebsorten?

Das sind interspezifische Sorten und darunter versteht man:

PIlz-WIderstandsfähige Rebsorten.

Diese wurden und werden gezüchtet, um robustere und resistentere Traubensorten zu erhalten.

Cabernet Jura
Die Vorteile liegen auf der Hand. Es ergeben sich eine ganze Reihe von positiven Faktoren: Reduktion von Pflanzenschutzmitteln, Bodenschonung durch weniger Befahren, Schonung von Nützlingen, Energie- und Arbeitseinsparungen.

Und wir erhalten und geniessen dadurch natürlich ökologischere Weine.

Valentin Blattner ist ein Schweizer Rebzüchter und Pionier der PIWI Rebsorten.

Seit dreissig Jahren widmet er sich dem ökologischen Weinbau. Interessant die Geschichte - schon 2002 im NZZ Folio.

Valentin Blattner Weinclub
Aus seinen Züchtungserfolgen sind bekannte Rebsorten wie Cabernet Blanc, Cabernet Jura oder Sauvignon Soyhières entstanden.

Seine Züchtungen werden von diversen Schweizer Winzern mit grossem Erfolg angebaut.

Wir probieren eine Reihe Schweizer Weine aus PIWI-Reben von verschiedenen Weinbauern.

Und Valentin Blattner hat uns sicher viel zum Thema zu erzählen.

Ein spannender Weinabend wartet auf uns!

Natürlich wie immer zusammen mit einem ausgesucht feinen Menu aus der Küche des Gault Millau Restaurant Rösslipost

Freitag, 26. April 2019 um 19 Uhr im  Restaurant Rösslipost  Unteriberg.

Dabei sein:  Anmelden    

info @ bona-aestimare.ch          079 865 22 00   /  044 687 18 84

restaurant @ roesslipost.ch       055 414 60 31

_________________________________________________________________________________


Weinclub

Weinselektionen by Bona aestimare
_________________________________________________________________________________

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen