Dienstag, 31. Mai 2016

Fonseca - Late Bottled Vintage 2009

Ja - natürlich ich mag Portweine. Sehr sogar. Ein schöner Genuss bei jeder Gelegenheit. Draussen ist immer noch kalt. Umso schöner wieder einmal ein Glas Port:

Fonseca - Late Bottled Vintage 2009 - Unfiltered

Fonseca Schweiz Bona aestimare
Der Late Bottled Vintage - auch kurz LBV genannt - bringt einen reinen Jahrgangsport in die Flasche - einfach länger im Fass ausgebaut als der Jahrgangswein Vintage. Die Meinung beim LBV ist: fertig gereift im Fass und genussreif in der Flasche. Er wird ohne Filtrierung abgefüllt und bringt eine dichtere Konzentration ins Glas.

Der "Unfiltered" braucht nicht dekantiert zu werden. Einfach den Stopselkorken heraus nehmen, ein Glas einschenken und wieder verschliessen. Ein solcher Port hält sich gut zwei bis vier Wochen.

Im Glas ein dunkles Purpurrot mit violetten Reflexen. In der Nase viel Frucht, Pflaumen, schwarze Kirschen, Schokolade, süsse exotische Gewürznoten, Lebkuchen. Schnuppern - unbedingt immer wieder Schnuppern. Im Gaumen viel vollmundige Frucht, warme Noten, Gewürze. Ein Genuss, den LBV einfach so nach dem Essen - auch gut zu Käse mit etwas Rosmarinhonig. Wer mag probiert ihn einmal mit einer Fleischspeise mit einer dichten Sauce, welche vielleicht sogar etwas Früchten wie Feigen angereichtert ist. 18.5/20 BAP - jetzt geniessen bis 2018.

Das führende Portweinhaus Fonseca bietet eine Palette toller Portweine.

Wo? In der Schweiz erhältlich bei: Weingenuss by bona-aestimare.ch

P.S. Wer das Bild anschaut und sich fragt .... nein, gute Portweine müssen nicht im kleinen Glas getrunken werden. Sie können - sollen - dürfen im grossen Glas genossen werden. Wohl bekomms's!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen