Montag, 9. Mai 2016

Bist Du der Tawny Typ?

... stellt sich die Frage bei Portweinen: Ruby oder Tawny? Bitte stellt mich nicht vor die Alternative. Da bringe ich doch wieder einmal eines meiner Lieblingszitate: das Eine tun und das Andere nicht lassen. Gute Ruby - gerne. Immer wieder. Und heute: Tawny - geht auch. Ganz gut sogar.

Fonseca - 10 Year Old Aged Tawny Port - Douro - Portugal

Fonseca Schweiz Bona aestimare
Der Tawny in der Farbe hell, klar, strahlend. Und dann bei einem zehnjährigen Port diese herrlich nussigen Noten, geröstete Mandel, Crème Brulée in der Nase. Ein betörendes Bouquet. Da kann ich immer wieder genüsslich riechen, schnuppern, geniessen. Herrliche, elegante Fruchtsüsse auch im Gaumen. Ausgewogen schön. 18.5/20 BAP.

Die Tawny werden aus einem Blend von mindestens zehnjährigen Portweinen sorgfältig komponiert und sind für den Genuss und nicht die Lagerung bestimmt. So sei es.

Im April hatte ich die Gelegenheit im Weinclub Ybrig am hervorragenden Portweinabend die verschiedenen Portweine wieder zu verkosten. Ja, wahrscheinlich bin ich doch mehr der Tawny Typ. Aber wenn Du mich einladen willst. Zu einem guten Vintage Port sage ich selten nein.

Die tollen Portweine von Fonseca in der Schweiz - wo?

Weingenuss by Bona aestimare

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen