Mittwoch, 25. April 2018

Souvenier von Umbrien: Sagrantino Passito 2010 von Il Torrione

Die erlebnisreiche Umbrienreise ist schon zwei Jahre her. Eine Flasche Passito aus dem Reisegepäck ist im Keller und kürzlich auch im Glas gelandet.

Il Torrione - Montefalco Sagrantino Passito DOCG 2010 - Umbrien - Italien

Die autochthone umbrische Rebsorte Sagrantino gibt kräftige Rotweine von langer Lebensdauer. Und wenn die Trauben getrocknet werden eben auch sehr dichte Süssweine.

Der Passito aus den luftgetrockneten Trauben im Glas purpur mit fast schwarzem Kern. Warme Fruchtnoten im Bouquet, schwarze Beeren, Rosinen, Gewürznoten, Rosinen. Im Gaumen dicht gewoben, Fruchtextrakt mit Sagrantino-typischen Noten. Immer noch kräftige Tannine. Der Wein zeigt sich schön hat aber noch viel Potenzial. 17-17.5/20 BAP - jetzt bis 2026.

Weinselektionen by Bona aestimare

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen