Samstag, 29. September 2018

Ein Stück Weingeschichte: Mannucci Droandi

Mannucci Droandi
Mit Genuss und ein wenig Wehmut geht ein Stück Weingeschichte geht zu Ende.

Am letzten Freitag im Weinclub Ybrig der Abend mit autochthonen Rebsorten.

Und mit dabei drei Weine von Mannucci Droandi aus der Toscana - alle biologisch zertifiziert.

Die Geschichte?

bona-aestimare.ch
Die ausgezeichneten Weine von Roberto Droandi von Mannucci Droandi habe ich im November 2009 entdeckt. Im Dezember habe ich Roberto vor Ort besucht und war wieder begeistert von seinem Schaffen. Einige kraftvolle Chianti und uralte authochthone Rebsorten in der Flasche. Roberto hat diese wieder zum Leben erweckt und je Sorte damals weniger als 1000 Flaschen abgefüllt. So gut, dass Gambero Rosso dafür auch schon einmal 2 Gläser verteilt hat. Bona hat die Qualität erkannt. Und einige der raren Flaschen erstanden und Anfang 2010 in den Keller gelegt. Und ruhen lassen. Immer wieder einmal eine Flasche probiert. Und am Freitag im Weinclub kamen praktisch die letzten Flaschen ins Glas.

Von den drei Weinen blieb je ein Rest übrig. Die Flaschen alle 30 Stunden offen. Und alle drei noch besser als am Vorabend. Diese Weine brauchen Luft. Viel Luft. Und sie haben alle noch enorm viel Reserven. Heute in der Nachdegustation:

Mannucci Droandi - Barsaglina 2007 - Toscana IGT - Italien
Nur 13° Volumen und einem dichten Granrot. Viel warme Frucht. Rund, angenehm mit gut eingebundenen, geschliffenen Tanninen. 18.5/20 BAP - jetzt bis 2025. Leider die allerletzten zwei Flaschen.

Mannucci Droandi - Pugnitello 2007 - Toscana IGT - Italien
Der reinsortige Pugnitello mit 13.5° zeigt ein dunkles Purpurrot mit violett schwarzem Kern. Viel Frucht mit schwarzbeerigen Noten, Tabak, Heu und Stroh. Die Tannine präsent und gut eingebunden. 18.5+/20 BAP - jetzt bis 2026. Abschied von den letzten zwei Flaschen.

Mannucci Droandi - Foglia Tonda 2007 - Toscana IGT - Italien
Der Foglia Tonda zeigt ein dichtes Purpurrot, jugendlich. Der Wein hat 14.5° und ist ein Kraftpaket. Die Tannine noch sehr kräftig, verlangen nach weiterer Reife oder einem Essbegleiter. 18.5-19/20 BAP - jetzt bis 2028. Wermutstropfen: noch vier Flaschen im Keller.

Toscana Bio-Wein Mannucci Droandi www.bona-aestimare.ch Weinclub
Die Weine von Mannucci Droandi alle immer in ausgezeichneter Qualität. Langstreckenläufer und für geduldige Geniesser.

Weinselektionen by Bona aestimare

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen