Sonntag, 4. Februar 2018

Die erste Sauvignon Blanc Riserva von Castelfeder

Castelfeder ch bona-aestimare.ch
Freunde, die Fans der hervorragenden Sauvignon Blanc von Castelfeder wissen es längst. Es gibt kaum viel schönere Sauvignon Blanc im Südtirol. Jahr für Jahr gut, sehr gut, ausgezeichnet!

Die Ankündigung, dass Castelfeder im Jahrgang 2014 die erste Riserva Burgum Novum mit Holzausbau ausgebaut hat, macht neugierig.

Der reinsortige Weisswein mit teilweiser Gärung im Tonneaux wird je zur Hälfte 12 Monate im Holzfass und im Stahltank ausgebaut und anschliessend noch einmal je 12 Monate im Stahltank und in der Flasche gereift. Kürzlich nach langer Lagerung freigegeben. Eine Kleinst-Edition von gerade einmal 1200 Flaschen. Eine davon heute im Glas:

Castelfeder Schweiz bona-aestimare.ch
Castelfeder - Sauvignon Riserva Burgum Novum 2014 - Alto Adige DOC - Italien

Ein dichtes Hellgelb mit leichten grünen Reflexen. Der Wein nach dem Öffnen etwas verhalten. Er ist jung, braucht Luft. Dann kommt da ein opulentes Bouquet aus dem Glas. Noten von Holunderblüten, Brennesseln, Feuerstein, mineralisch, filigrane Goldminzennoten. Der Wein schmeckt dicht, ist voll. Dieser Wein ist gross, hat Fülle und enorm viel Schmelz. Das ist Frucht, das Holz ganz toll eingebunden. Der Sauvignon Blanc ist fruchtig, viskos, knackig und hat eine gute Struktur.

Grossartig mit langem Nachhall. 18.5-19/20 BAP - jetzt mit Luft oder sogar Karaffe in einem grösseren Glas geniessen bis 2022.

Leider sind nur ganz wenige Flaschen verfügbar.

Die Weine von Castelfeder in der Schweiz - Weingenuss by Bona aestimare

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen