Mittwoch, 2. März 2016

Eucaliptus Bolgheri - die Fassmuster im Test!

Dario di Vaira Eucaliptus
Da habe ich also von Daria di Vaira vom Weingut Eucaliptus noch vor eigentlichen Abfüllung die ersten Fassabzüge erhalten vom neuen Jahrgang des Vermentino und des erstmals produzierten Viognier.

Dario und Alessandro Biancolin
Die beiden Jungweine konnte ich frisch nach der Ernte im September 2015 auf dem Weingut noch in der ersten Entwicklunsphase probieren.

Ein spannender Vormittag auf dem Weingut zusammen mit Dario und dem beratenenden Oenologen Alessandro Biancolin.

Fassprobe Jungwein
Wir haben alle Weiss- und Rotweine ab Fass verkostet und einen Eindruck der Entwicklung erhalten. Die beiden Weissweine Vermentino und Viognier - zum Teil mitten in der Gärung leicht schäumend und im anderen Fall noch trüb - zeigten damals schon auf, dass da schöne, fruchtbetonte Weissweine zu erwarten waren. Vor ein paar Tagen nun sind die ersten zwei Flachen des fast fertigen Weins in der Schweiz angekommen.

DHL geliefert - Schüttel - Rüttel! Da heisst es liegen lassen. Doctor Wine hat den Weinen ein paar Tag Ruhe verordnet. Nun - ab aus dem Kühlschrank ins Glas.


Die Weine probiere ich über drei Tage. Heute am dritten Tag im grossen Eisch Sensis Plus Glas im genussvollen Test. Beide Weine sind auch nach drei Tagen offener Flasche ohne Vakumierung in allerbester Form und zeigen sich in diesem "magischen" Glas besonders gut.

Eucaliptus - Vermentino Bolgheri DOC 2015 - Bolgheri - Italien

Ein helles, klares Gelb in der Farbe. Das Bouquet zeigt sich frisch mit Zitrusnoten, Lorbeer, mediterrane Kräuter, durchaus auch etwas erdige und mineralische Noten. Im Gaumen voll mit Zitrusfrucht im Vordergrund. Die frische Säure ist präsent. Schöne Struktur. Wiederum Lorbeer und Kräuter mit mineralischen Noten. Sehr schön auch wenn der Wein noch Flaschenreife brauchen kann. Gefällt. Potenzialwertung 17.5/20 BAP. Mitte 2016 - 2019.

Ich habe vom tollen 2013er noch ein paar Flaschen im Keller. Dieser Jahrgang ist in einer schönen Genussphase.

Eucaliptus - Viognier Toscana IGT 2015 - Bolgheri - Italien

In der Farbe ein goldenes Gelb, klar und strahlend. Im Bouquet viel Quitten, florale Noten, ein Hauch frische Aprikosen, recht vielschichtig, Steinobst. Im Gaumen ein schöner Antrunk. Vollmundig, dicht und frisch mit einer tollen Struktur. Wiederum Quitten- und Aprikosennoten. Eine schöne Fruchtnote und angenehme Säure. Dieser jung abgefüllte Wein hat Potenzial. Bravo Dario - ein schön gelungener erster Jahrgang. Das ist ein schöner Esswein mit Fülle. Er mag auch mit kräftigeren Speisen mithalten und bin überzeugt, er wird sich in der Flasche noch weiter gut entwickeln. Jetzt schon ein Genuss. Ich werde ihn in den nächsten Wochen präsentieren und geniessen.  Potenzialwertung 17.5-18/20 BAP - jetzt bis 2019.

Der Viognier von Eucaliptus kommt im März 2016 in die Schweiz zu Bona aestimare.

Eucaliptus - die Überraschungsentdeckung in Bolgheri. Ganz in der Nähe der weltbekannten Güter Ornellaia, Sassicaia und Guado al Tasso prodziert der junge Oenologe und Weingutbesitzer grossartige Weine. Sein Ville Rustiche 2011 wurde vom Weinführer Veronelli praktisch auf Augenhöhe mit Ornellai bewertet. Seine Weine werden vom Gambero Rosso und Veronelli regelmässig mit hervorragenden Noten bewertet.

Auch Dario di Vaira kommt zu Besuch und wird am Freitag, 18. März 2016 als Gast im Weinclub Ybrig, am Samstag, 19. März 2015 am Wine & Dine im Engel Wädenswil und an unserer Frühlingsdegustation am 19. und 20. März 2016 teilnehmen. Seine Weine werden wir geniessen. Freude herrscht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen