Sonntag, 5. Juli 2015

Heisser Sommer - kühler Riesling!

Wenn die Hitzewelle über unser Land rollt, heisst es einen kühlen Kopf bewahren.

Und etwas Kühles ins Glas. Natürlich - Wasser, viel Wasser. Und dann noch ein Flasche

Reinhold Haart - Wintricher Ohligsberg Spätlese 1991

Zum heissen Sommertag passt ein guter Riesling fast immer. Ich finde in meinem Weinkühlschrank eine seniore Spätlese von der Mosel. Gut? Sehr gut. Exzellent!

Der Zapfen lässt das Alter erahnen und ist eine kleine Herausforderung. Der Wein im Glas zeigt ein enorm dichtes, schönes und strahlendes Goldgelb. Im Bouquet viel frische Riesling-Frucht, Noten von reifem Pfirsich und Aprikose, Fruchtsüsse und eine enorme Frische. Auch im Gaumen erstaunt der Wein mit einer unerwarteten Jugendlichkeit. Wieder schöne Fruchtnoten, voll und frisch.

Da käme- - man in einer Blinddegustation kaum auf ein Alter von Jahren. Das ist ganz toller Genuss. 18-18.5 / 20 BAP. Jetzt eine Freude mit Reserven für ein paar weiter Jahre.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen